Walter Rau (1939-2023)

Am 15.12. 2023 starb plötzlich und unerwartet unser langjähriger Stiftungsvorstand.

In seiner Jugend war Walter beim Frankfurter Roll- und Eissportclub F.R.E.C und nahm 1958 an den Deutschen Meisterschaften in St Ingbert im Rolltanz teil, 1959 wurde er bei den Senioren mit seiner Partnerin Deutscher Meister im Eistanz in Berlin.

Nach der Schule absolvierte Walter Rau bei der Westbank zunächst eine Lehre als Bankkaufmann und studierte anschließend an der Akademie für Welthandel mit dem Abschluss: Diplom Außenhandelskaufmann A.f.W. und auf der Bankakademie, heute Frankfurt School of Finance and Management und erwarb an der EBS das Zertifikat Certified Financial Planner CFP. 1980 publizierte er im Eigenverlag eine Dokumentation über die Deutsche Palästina-Bank – Berlin, A. Jaffé & [und] C. Trier – Frankfurt am Main, Westbank-Aktiengesellschaft – Frankfurt am Main, Südbank G.M.B.H. – Frankfurt am Main: Zeitgeschichte einer Bank. Zuletzt war Walter Rau bei Hardy und Co. Privatbankiers tätig und schon damals mit zahlreichen Stiftungen in Kontakt.

Im Jahr 2003 wurde Rau pensioniert und im gleichen Jahr geschäftsführender Vorstand der Dr. Wolfgang und Sigrid Berner-Stiftung, zunächst mit Frau Sigrid Berner als Stiftungsvorsitzender und Pastor Lutz Heil im Vorstand, seit 2010 gemeinsam mit RA Dr. Olaf Henß. 2011 kam als Treuhandstiftung die Hermann und Dr. Irmgard Neumann-Stiftung zur Förderung musikalisch Begabter hinzu.

Walter Rau war vielfach Impulsgeber für die Stiftungsarbeit, er baute unter anderem die Projekte „Zu Gast im Städel“ und „Gute Manieren sind gefragt“ für die Berner-Stiftung auf. Er führte seit 2011 auch die Vergabe des Wissenschaftspreises im Bereich der Kinder und Jugendmedizin ein. Für die Neumann-Stiftung rief er ab 2016 den jährlichen Musikwettbewerb für Schülerinnen und Schüler ins Leben.

2020 schied Walter Rau altersbedingt aus dem Vorstand der beiden Stiftungen aus, blieb aber weiter in der Projektarbeit und in der Finanzabwicklung der Stiftung aktiv. Daneben war er auch für die AMF Capital, als Vorsitzender des Aufsichtsrates für die firstfive AG research & consulting GmbH und als Senior Consultant im Vorstand der Oswalt-Stiftung tätig.

2006 erhielt Walter Rau für seine Verdienste in der Stiftungsarbeit das Verdienstkreuz am Band der Bundesrepublik Deutschland.

In großer Trauer,

die Dr. Wolfgang und Sigrid Berner-Stiftung und Hermann und Dr. Irmgard Neumann-Stiftung